Kindertheater, Kurse in Pfäffikon ZH

Für Kinder und Jugendliche ab Kindergarten

Aus Improvisationen erfinden und entwickeln wir selber ein Theaterstück. Das Stück lebt vom Mitwirken der Kinder und hat deshalb für sie eine spezielle Bedeutung. Die Kinder probieren auf der Bühne, die viel mit unserer "Lebensbühne" zu tun hat, Rollen aus, verwandeln sich, erfinden sich immer wieder neu und bekommen dazu Feedback vom Publikum. 

Es ist ein riesiges Erfolgserlebnis für die Kinder, in dieser von ihnen selbst ausgestalteten Rolle, zusammen mit einer Gruppe auf der Bühne zu stehen und sich am Schluss den Applaus zu verdienen!

 

Inhalte der Kurse: Szenische Improvisationen, Schulung der Gestik und Mimik, Aufbau körperlicher Präsenz, stimmliche Ausdruckskraft entwickeln, Bewegung zu Musik, Arbeit mit den Komponenten Raum und Bewegung und vor allem Freude und Spass!

 

Kulissen von Lea Brüngger, Werklehrein und Künstlerin, Pfäffikon 

 

Neue Kurse:

Hans auf der Suche nach dem Glück

 

Was braucht es zum Glücklichen? Was braucht das Unglück? Was begegnet Hans auf der Suche nach dem Glück? Gibt es Glücksräuber, Glücksfeen oder Glücks-Geheimagenten? Wird es einfach sein, das Glück zu finden, oder wird aus unserer Geschichte ein Kriminalfall, ein fantastisches Märchen oder ein Abenteuerroman? Fast alles ist offen, aus den Ideen der Kinder und Jugendlichen entsteht unser Theater.

 

Kurszeiten:      Freitags, 14 Uhr für Kindergarten und UST, 15.25 & 16.35 für Kinder und Jugendliche ab 1. Klasse

                          Im Mai und Juni 2021 voraussichtlich drei Proben am Samstagvormittag

Beginn:             21. August 2020

Aufführungen: Juni 2021

Anmeldung:     In Zeiten wie dieser, wo das einzig Sichere der Wandel ist, mache ich es wie Hans im Glück: Anmeldung und            

                           Einzahlung sind erst bis zu den Herbstferien möglich. 

Kosten:             bis zu den Herbstferien: 120.-